wo wir kochen
da sind wir

Niesenberg

Die Wirtschaft Niesenberg wurde 1982 von der Familie Meyer übernommen. Das Restaurant war ehemals ein Bauernhof und ist 250 Jahre alt. Das Haus mit fünf Stöcken steht unter Denkmalschutz, und vieles ist im Original erhalten geblieben. 200 Gäste finden hier Platz. Jürg Meyer, bietet eine modern-saisonale Küche an. Ein Klassiker ist das Rindsfilet auf heissem Stein. Weinfreunde finden hier eine grosse Auswahl vor.

Küche

Für unsere Kochabende dürfen wir die Küche des Niesenbergs in Beschlag nehmen. Während dem die Profis die Gerichte für die Gäste zubereiten, verzweifelt der eine oder andere an einer Filetierung oder dem Öffnen einer Hummerschere.

Gut, dass es die Köche im Niesenberg gibt, die ihr Handwerk wirklich verstehen. Ein Fauxpas konnte dank ihnen (den Köchen) gerettet werden.

 

 

diebestenweine.ch

Erlesene Tropfen aus Spanien, Italien und Portugal, der Schweiz und Südafrika werden durch den Crazy Kitchen Club degustiert und beurteilt.